25. Juli: Warum ist er nicht zu bändigen?

Wird der Büffel dir dienen wollen oder wird er an deiner Krippe übernachten? Hältst du den Büffel in der Furche an seinem Seil, oder wird er die Talgründe hinter dir her eggen? Traust du ihm, weil seine Kraft so groß ist, und überlässt du ihm deine Arbeit? Kannst du dich auf ihn verlassen, dass er dein Korn heimbringt und ⟨das Getreide für⟩ deine Tenne einsammelt? Hiob 39,9-12

Der Wildochse, auch Auerochse genannt, um den es hier geht, ist ausgestorben. Auf dem Bild siehst du einen Gaur. Er ist ein enger Verwandter des ausgestorbenen Wildochsen.

Gewaltige Körperkraft - aber unbrauchbar

Gaur gib es in Süd- und Südostasien, zum Beispiel in Thailand.



Eigentlich wäre es praktisch, wenn man die gewaltige Körperkraft des Wildochsen für schwere Arbeit beispielsweise in der Landwirtschaft einsetzen könnte.

Aber da lässt sich nichts machen. Seine Körperkraft ist für den Menschen unbrauchbar.  Er lässt sich nicht zähmen oder von der Versorgung des Menschen abhängig machen.


Weiter.

Zurück