Neue Online-Gebetsgruppe

Lasst uns beten!

Bestimmt fällt dir sofort etwas ein, das dir gerade wichtig ist. Dafür kann man beten.

Sicher hast du in den Sommerferien viel Schönes erlebt, dich an der Natur erfreut und Gottes Bewahrung erlebt. Es ist gut, Gott dafür zu danken.

Es gibt auch viel Trauriges, wofür wir beten und Gott um Hilfe bitten können. Viele leiden unter Armut, Krankheit und Gewalt. Es gibt Kriege und Umwelt-Katastrophen, die dazu führen, dass  Kinder und ihre Familien ihre Heimat verloren haben, auf der Flucht sind und in notvollen Situationen leben. Unsere Welt braucht Gebet!



Wir haben die Möglichkeit, auf den Entdeckerseiten kleine Online-Gebets-Gruppen einzurichten, um füreinander und für unsere Welt zu beten. Hast du Interesse mitzumachen? Wir würden gerne eine neue Gruppe einrichten.

Innerhalb der Gruppe teilen wir uns gegenseitig Gebetsanliegen mit und beten dafür.
Zwei Personen vom Entdeckerteam sind verantwortlich für eine Gruppe. Wer zur Gruppe gehört, kann neue Gebetsanliegen schreiben, nachdem er sich auf den Entdeckerseiten angemeldet hat. Einer der beiden Entdeckerteam-Mitarbeiter liest das neue Gebetsanliegen, bearbeitet es eventuell und gibt es frei. Danach können alle aus der Gruppe es lesen und dafür beten. Wichtig: nur Gruppen-Teilnehmner können die Gebetsanliegen lesen. Wir bearbeiten die Einträge so, dass keine persönlichen Daten an andere weitergegeben werden.

Wenn du mitmachen möchtest, frag deine Eltern, ob sie damit einverstanden sind.  Wenn ja, schreib uns eine Nachricht. Du bekommst dann weitere Informationen und eine Einladung, um mitzumachen. Wenn du die Einladung annimmst, gehörst du zur Gruppe, kannst sehen, was die anderen bereits geschrieben haben, selbst etwas schreiben und für die anderen beten.

Schreib uns auch gerne, wenn du weitere Fragen dazu hast.


Zum Anfang
Gebet