01: Es duftet im ganzen Haus!

Sechs Tage vor dem Passah kam Jesus dann nach Bethanien, … sie machten ihm nun dort ein Gastmahl, ... Da nahm Maria ein Pfund echten, köstlichen Nardensalböls, salbte Jesus die Füße und trocknete seine Füße mit ihren Haaren; das Haus aber wurde erfüllt vom Geruch des Salböls. Johannes 12,1-3

Maria machte Jesus ein einzigartiges Geschenk! Auf diese Weise wollte sie Jesus anbeten. Das bedeutet, sie wollte ihm tiefe Liebe und Ehrfurcht zeigen. Sie wollte ihn mehr als jeden anderen loben.

Es duftet auch im Ostergarten!



Hast du die Unterlage, Moos und Steine bereit? Dann lege die Unterlage mit Folie aus, bedecke sie mit Moos und lege mit Steinen einen Weg. Am Ende des Weges forme einen Hügel aus Moos oder Gras.

Lege etwas gut Riechendes an den Startpunkt des Weges, zum Beispiel Zimt, Anis, Nelken oder etwas Kräutertee.
Tipp: Forme aus Knete ein kleines Gefäß und lege die Gewürze/Kräuter hinein.

Klicke 'weiter', um am Quiz teilzunehmen und einen neuen Gutschein zu entdecken!


Weiter

Zurück