Mit Jesus unterwegs

Gott ist Geist, und die, die ihn anbeten wollen, müssen dabei von seinem Geist bestimmt und von Wahrheit erfüllt sein. Johannes 4,24

Bibel-Entdeckung - 01-23

Lies Matthäus 2,3-8 in deiner Bibel oder hör dir den Text an:

 

Ein beunruhigter König

König Herodes war ein sehr mächtiger Mann! Er herrschte über ein großes Reich. Eines Tages kamen einige Besucher, um ihn zu sprechen. Sie brachten eine Nachricht mit, die diesen mächtigen König beunruhigte!

Überlege!

Die weisen Männer standen vor König Herodes in Jerusalem, als er auf seinem Thron saß. Sie fragten ihn: "Wo finden wir den König der Juden, der kürzlich geboren wurde?"

König Herodes war beunruhigt über die Aussage der Weisen. Er hat sich bestimmt gefragt, ob dieses Kind eines Tages sein Reich übernehmen wollte. Die religiösen Leiter teilten Herodes mit, was die Propheten geschrieben hatten. Jesus sollte in Bethlehem geboren werden. Also sandte Herodes die weisen Männer dorthin, um den neuen König zu suchen.


Weiter.

Zurück