Gott ist drei in Einem!

So geht nun hin und macht zu Jüngern alle Völker, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Matthäus 28,19

Bibel-Entdeckung 12-01

Manchmal denkst du vielleicht: "Keiner versteht mich, keiner weiß, wie ich mich fühle, keiner versteht, warum ich das tue, was ich tue." Weißt du was? Gott weiß alles über dich - er kennt dich sogar besser als du selbst! Das funktioniert allerdings nicht andersherum. Niemand versteht Gott auch nur annähernd.
Gott sagt: "... so viel der Himmel höher ist als die Erde, so sind auch meine Wege höher als eure Wege ..." Jesaja 55,9.



Mit am schwersten zu verstehen ist die Dreieinigkeit Gottes. "Dreieinigkeit" bedeutet: "Drei in einem". Gott ist drei Personen - Gott, der Vater, Gott, der Sohn und Gott, der Heilige Geist. Diese drei Personen sind ein Gott - nicht drei Götter. Wir können das jetzt nicht voll und ganz verstehen, aber eines Tages, wenn wir Gott im Himmel begegnen, werden wir es verstehen.

Überleg mal, wie klein Gott sein müsste, wenn wir alles über ihn wissen könnten! Deshalb sei froh - es gibt mehr über ihn zu sagen, als wir verstehen. Die Bibel sagt: "Groß ist der HERR und hoch zu rühmen ...".(Psalm 48,2). Jetzt versteht niemand wirklich alles über Gott, aber wenn wir in den Himmel kommen, werden wir ihn besser verstehen.


Weiter.

Zurück