Was sagt Gott über Geduld?

... da ihr ja wisst, dass die Bewährung eures Glaubens standhaftes Ausharren bewirkt. Das standhafte Ausharren aber soll ein vollkommenes Werk haben, damit ihr vollkommen und vollständig seid und es euch an nichts mangelt. Jakobus 1,3-4

Bibel-Entdeckung 08-13

"Warte!", diese Anweisung ist mit am schwersten zu befolgen. Doch Gott möchte dir durch das Warten helfen, Geduld zu lernen. Geduld ist, wenn du auch in schweren Zeiten oder bei Langeweile ruhig warten kannst. Manchmal lässt Gott im Leben seiner Kinder Schweres geschehen, um ihnen zu helfen, Geduld zu lernen. Das kann eine schwierige Lektion sein!



Die Bibel sagt: "Meine lieben Brüder, ... wisst, dass euer Glaube, wenn er bewährt ist, Geduld wirkt." (Jakobus 1,2-3) Schwierige Zeiten in deinem Leben testen deinen Glauben an Gott. Vielleicht würdest du am liebsten zu Gott sagen: "Hilf mir, dass es mir endlich besser geht!", oder: "Hilf mir, dass ich bald ein neues Fahrrad bekomme!" Willst du geduldig sein und weiter für Gott leben, auch wenn er sagt: "Warte"?

Als Christ kannst du geduldig auf den Herrn warten, da du ja weißt, dass dein Leben unter seiner Herrschaft steht. "Harre (Warte) des HERRN! Sei getrost und unverzagt und harre des HERRN!" (Psalm 27,14). Wenn du Geduld zeigst, indem du auf den Herrn wartest, dann wirst du stärker.


Weiter.

Zurück