Warum soll ich beten?

Macht euch keine Sorgen, sondern bringt eure Anliegen im Gebet mit Bitte und Danksagung vor Gott! Und seinen Frieden, der alles menschliche Denken weit übersteigt, wird euer Innerstes und eure Gedanken beschützen, denn ihr seid ja mit Jesus Christus verbunden. Philipper 4,6-7

Bibel-Entdeckung 05-19

Gott weiß alles über dich. Er weiß, was du brauchst - schon bevor du es ihm sagst. Warum ist es dann nötig, dass du betest? Ein wichtiger Grund ist, dass Gott dich dazu geschaffen hat, ihn zu lieben und sein Freund zu sein. Freunde reden miteinander. Du sprichst mit Gott im Gebet. Du kannst ihm sagen, wie sehr du ihn liebst und wie wunderbar er ist. Du kannst ihm auch mitteilen, was du brauchst.



Ein anderer wichtiger Grund zum Beten ist, dass du Gottes Hilfe brauchst. Gott hat dir die Möglichkeit gegeben, zu beten. So erbittest du seine Hilfe. Die Bibel sagt: "...ihr habt es nicht, weil ihr nicht bittet" (Jakobus 4,2).

Vielleicht hast du es in der Schule schwer oder du weißt nicht, wie du mit einem Problem fertig werden sollst. Gott hat die Macht, dir zu helfen, und er kann dir zeigen, was du machen sollst. Unser Merkvers sagt, er will dir "...antworten und dir große und unbegreifliche Dinge verkündigen, die du nicht weißt." Gottes Antwort kann etwas sein, an das du selbst nie gedacht hättest. Gebetserhörungen (Antworten auf Gebete) helfen dir, daran zu denken, dass es wirklich Gott ist, der dir alles gibt. Gebetserhörungen helfen dir, dich auf ihn zu verlassen.


Weiter.

Zurück