Wonach sollte ich suchen, wenn ich in der Bibel lese?

Setze alles daran, dich vor Gott als ein bewährter Mitarbeiter zu erweisen, der sich für sein Tun nicht zu schämen braucht und der die Botschaft der Wahrheit unverfälscht weitergibt. Geh dem ehrfurchtslosen Geschwätz jener Leute aus dem Weg, die alles Heilige in den Schmutz ziehen. Solche Menschen werden immer tiefer in der Gottlosigkeit versinken,... 2.Timotheus 2,15-16

Bibel-Entdeckung 05-16

Wie findest du heraus, was Gott dich durch die Bibel lehren will? Bete zuerst und bitte ihn um seine Hilfe.



Lies nach dem Gebet einige Verse und stelle dir folgende Fragen:

1. "Was steht da?" Sage die Gedanken, die dort stehen mit eigenen Worten. Den ersten Teil des Verses oben kannst du zum Beispiel so wiedergeben: "Tu alles, was du kannst, um Gott Freude zu machen."

2. "Was bedeutet das?" Wenn Wörter vorkommen, die du nicht verstehst, frage jemanden, was sie bedeuten. Drücken die Verse etwas über Gott aus? Gibt es eine Verheißung (ein Versprechen) für dich? Sagen die Verse, was du tun oder lassen sollst?

3. "Was sagt Gott zu mir?" Was will Gott von dir und wie sollst du diese Verse in deinem eigenen Leben anwenden? Vielleicht ist es nötig, dass du Gott sagst, wie groß er ist. Danke ihm für seine Verheißungen. Bitte ihn, dich an sie zu erinnern, wenn du einsam bist oder Angst hast. Vielleicht musst du zugeben, dass etwas, was du gewöhnlich tust, falsch ist. Lerne den Vers auswendig, sodass du ihn als Schwert gebrauchen kannst. Das dir hilft, nicht wieder zu sündigen. Schreibe auf, was Gott dir zeigt, damit du es nicht vergisst.


Weiter.

Zurück