Warum soll ich Stille Zeit halten?

Wie ein Hirsch lechzt nach Wasserbächen, so lechzt meine Seele, o Gott, nach dir! Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott: Wann werde ich kommen und vor Gottes Angesicht erscheinen? Psalm 42,2-3

Bibel-Entdeckung 05-11



Jonas und Markus waren die besten Freunde. Aber dann zog Jonas weg. Am Anfang schrieben sie sich oft. Markus schrieb Jonas weiter, aber Jonas hörte auf zu antworten. Ihm bedeutete die Freundschaft bald nicht mehr viel.

Dasselbe kann dir mit Gott passieren. Wenn du nicht jeden Tag Stille Zeit mit ihm hältst, wird er dir wengier wichtig werden. Durch seinen Heiligen Geist wird Gott dich an deine Stille Zeit erinnern, aber was machst du? Nimmst du dir Zeit, um mit ihm zusammen zu sein, oder lässt du ihn links liegen?

Wenn du Zeit mit Gott verbringst, lernst du ihn kennen. Die Bibel sagt: "...naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch!" (Jakobus 4,8). Du wirst erfahren, wie Gott wirklich ist. Du wirst eine enge Freundschaft mit ihm haben und du wirst ihn sogar noch besser kennenlernen wollen.

Wenn du in der Bibel liest, wird Gott dich Dinge lehren, die dir im Leben helfen. Er wird dir jeden Tag die Kraft geben, die du brauchst. er wird dir die Kraft schenken, ihm zu gehorchen, damit du dich nicht schämen musst für das, was du tust. Willst du Gott zeigen, wie sehr du ihn liebst, indem du deine Stille Zeit hältst?


Weiter.

Zurück