Was sagt Gott über die Achtung vor dem Leben?

Und Gott sprach: Lasst uns Menschen machen nach unserem Bild, uns ähnlich; die sollen herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel des Himmels und über das Vieh und über die ganze Erde, auch über alles Gewürm, das auf der Erde kriecht! Und Gott schuf den Menschen in seinem Bild, im Bild Gottes schuf er ihn; als Mann und Frau schuf er sie. 1.Mose 1,26-27

Bibel-Entdeckung 08-01

Hat schon einmal jemand zu dir gesagt: "Du siehst genauso aus wie dein Vater", oder "Du hast das Lächeln deiner Mutter"? Warum ist das so? Du bist mit verschiedenen Eigenschaften geboren, die dich deinen Eltern ähnlich machen.

So wie es familiäre Ähnlichkeiten gibt, hat Gott, der Schöpfer, alle Menschen als sein Ebenbild geschaffen. Die Bibel sagt: "... Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde ..." (1.Mose 1,27). I



Inwiefern bist du als Gottes Ebenbild geschaffen? Du hast eine Persönlichkeit. Du kannst über Dinge nachdenken. Du hast Gefühle wie Freude oder Traurigkeit. Du kannst Entscheidungen treffen. Gott hat dich auch mit einer Seele geschaffen, die ewig leben wird. So hat Gott dich wunderbar geschaffen. Gott erschuf das ganze Universum, doch allein der Mensch wurde zu seinem Ebenbild geschaffen.

Alles Leben ist wichtig und wertvoll für Gott, aber weil du als Ebenbild Gottes geschaffen worden bist, hast du für ihn eine ganz besondere Bedeutung. Keine Pflanze und auch kein Tier ist so wie wir Menschen Gott ähnlich geschaffen. In der Bibel befiehlt Gott: "Du sollst nicht töten." (2.Mose 20,13) Jedes Menschenleben ist für Gott wichtig. Keiner hat das Recht, einem anderen das Leben zu nehmen.


Weiter.

Zurück