Warum ist das Neue Testament für mich wichtig?

Da forderte er ein Licht, sprang hinein und fiel zitternd vor Paulus und Silas nieder. Und er führte sie heraus und sprach: Ihr Herren, was muss ich tun, dass ich gerettet werde? Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du gerettet werden, du und dein Haus! Und sie sagten ihm das Wort des Herrn und allen, die in seinem Haus waren. Apostelgeschichte 16,29-32

Bibel-Entdeckung 05-09

Wenn etwas dein Leben retten könnte, würdest du es dann für wichtig halten? Was Gott im Neuen Testament sagt, kann dein Leben retten!



Das Neue Testament erzählt, wie Gott seinen einzigen Sohn auf die Erde sandte, der für deine Sünde starb. Als Jesus wieder lebendig wurde, bewies er, dass er der Sieger über Sünde und Tod ist.

Die Bibel sagt: "Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du gerettet werden..." (Apostelgeschichte 16,31). Vertraue dem Herrn Jesus, der für dich gestorben ist! Er nahm die Strafe auf sich, die du verdient hast. Wenn du glaubst, dass Jesus der Einzige ist, der dir vergeben kann, dann wirst du gerettet. Du kannst dann immer bei Gott im Himmel wohnen. Das ist eine sehr wichtige Nachricht!

Das meiste im Neuen Testament wurde an Menschen geschrieben, die schon an Jesus glaubten. Das Neue Testament sagt uns, wie wir als Gottes Kinder leben können. Es zeigt uns, wie wir Gott lieben und ihm dienen können und wie wir mit anderen Menschen umgehen sollen. Was darin steht, ist auch heute noch wichtig für dich. Wenn du es liest und dich danach richtest, wirst du Gott besser kennenlernen. Du wirst so leben können, wie es ihm gefällt. Das Neue Testament ist von Gott und ist eine wichtige Hilfe, damit du für ihn leben kannst.


Weiter.

Zurück