12. Januar: Wer ist zuständig?

Dieser ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene, der über aller Schöpfung ist. Denn in ihm ist alles erschaffen worden, was im Himmel und was auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, seien es Throne oder Herrschaften oder Fürstentümer oder Gewalten: Alles ist durch ihn und für ihn geschaffen; und er ist vor allem, und alles hat seinen Bestand in ihm. Kolosser 1, 15-17

Bibel-Entdeckung 012

Fragst du dich manchmal, wer für die Welt zuständig ist? Die Bibel sagt uns, dass Gott der König ist. Er ist souverän. Das bedeutet, er trägt die Verantwortung und hat alles unter Kontrolle. Er ist der höchste Herrscher. Es gibt keinen, der über Gott steht.



Gott regiert zu jeder Zeit über alles und jeden. Nichts kann passieren, es sei denn, Gott erlaubt es. Er hat alles unter Kontrolle, an jedem Tag und in jeder Nacht – 24 Stunden am Tag, sieben Tage pro Woche, 52 Wochen im Jahr. Niemals schläft er oder macht Urlaub.

Wie lange wird Gott herrschen? Die Bibel sagt: „Der HERR wird König sein immer und ewig“ (2. Mose 15,18). Gott hatte immer alles unter Kontrolle und wird immer alles unter Kontrolle haben.

Was bedeutet das für dich? Was auch immer in deinem Leben passiert: Du brauchst keine Angst oder Sorgen zu haben, denn Gott hat alles unter Kontrolle. Er liebt dich, und er möchte, dass du dich ganz auf ihn verlässt. Gott ist der Größte. Er steht an der Spitze. Er ist der König der Könige.


Weiter.

Zurück